JAPAN BANCHA

Ein eher grobblättriger Tee mit einem leicht bräunlichen Farbton.

100 g

Bancha enthält oft Stengel und Sproßachsenstückchen. Die Blätter sind deutlich größer als beim Sencha. Geschmacklich ist der Bancha ein klassischer und leicht bekömmlicher Alltagstee. Sein Grundcharakter ist eher mild und harmonisch kräftig.

Grüner Tee, Japan: Der japanische grüne Tee, verbraucht vom Japaner seit mehr als tausend Jahren, wird nicht gegoren und infolgedessen eine hohe Quantität Vitamin C konserviert. Im Frühjahr werden die jungen Blätter erfasst und dann gedämpft schnell und getrocknet schließlich. Japanische grüne Tees werden in zwei Kategorien geteilt. - „Schattierte Tees“ (Matcha, Gyokuro, Tencha). Einige Wochen vor jährlicher Ernte, werden die Teeanlagen bedeckt, um das Sonnenlicht (bis 90%) zu filtern. Das Teeblatt, reichert sich mit Chlorophyll an, das seine Frische verstärkt. - Tees „volles Licht“ (Sencha, Guri, Bancha) das sehr berühmte Sencha (verschiedene Qualitäten) stellen 80% von nationaler Produktion dar.

Artikelnummer (SKU): 16602
STOCK: 20 Einheiten
Preis: 16.00 CHF